Rollprüfstand Spur G

Spur G Rollprüfstand
Die perfekte Präsentationsmöglichkeit für Ihre Spur G oder Spur 1 Lokomotive in der Auslage oder in der Sammlervitrine. Durch seine robuste und verschleissfreie Konstruktion ist er auch besonders für Reparatur- und Testzwecke in der Modellbahnwerkstatt zu empfehlen. Er eignet sich für den Digital- als auch Analogbetrieb.



Dieser patentrechtlich geschützte Rollprüfstand ist nicht wie üblich durch Kugellager aufgebaut, sondern mit sogenannten Gleitlagerrollen realisiert.
Der besondere Vorteil: Der entstehende Kohleabrieb beschädigt die Kugellager nicht. Im Betrieb eines herkömmlichen Rollprüfstands mit Kugellager entsteht an der Innenseite der Räder ein Kohleabrieb, der als herabfallender Kohlenstaub die Kugellager verschmutzt und unter Umständen die Kugellager sogar beschädigt. Dies geschieht mit dem Präzisions-Gleitlager aus hochwertigem Edelstahl nicht. Diese sind völlig unempfindlich und können durch kurzes Schwenken in einer Reinungungsflüssigkeit schnell von angesammelten Kohlestaub befreit werden. Anschließend sollte das Gleitlager kurz mit einem Tropfen Öl benetzt werden.
Das geringe Gewicht der einzelnen Komponenten bietet höchste Flexibilität. Die Rollprüfstände können überall, sowohl auf einer Gerade als auch in einer Kurve, auf dem Gleis positioniert werden.
Besonders erwähnenswert ist auch die 3°-schräge Lauffläche der Gleitlager nach Standard der NEM (Normen Europäischer Modellbahnen). Durch Ihre einzigartige Form bieten die Gleitlagerrollen optimale Laufeigenschaften und Stromaufnahme (Schleiferbock) bei minimalen Abbrandeigenschaften.

Blaues Rollenpr├╝fstandset ohne Beleuchtung
Der Rollprüfstand besteht aus:

  • zwei Achslagerböcke
  • ein Schleiferbock

  • Maße: 330 x 90 x 40 mm
    Artikelnummer: 8101200
    Lieferstatus: Produkt ab Lager lieferbar
    Anleitung: