Spur G Gleisbiegegerät II


Zu Weihnachten und zur kommenden Gartenbahn-Saison ist das neue Gleisbiegegerät II für Flexgleise endlich startklar und schon in wenigen Wochen lieferbar.
Fast preisverdächtig gestaltet, bietet es universellen Biegespaß, gleichermaßen für das vollständige Flexgleis der Spur G (Code 332) und Spur 1 (Code 200+250) Gleise, egal ob Messing oder Edelstahl.

Das linke und das rechte Gleisprofil werden zur gleichen Zeit gebogen. Ohne Werkzeug, mit wenigen Handgriffen wird das Gleisbiegegerät für Spur 1 umgerüstet.
Der bewährte ergonomische Griff und die Hebelmechanik sind geblieben, denn nur so lässt sich der Radius quasi wie mit einer Servolenkung einstellen.

Was ist nun neu? So einiges:
Der massive Alukern und die neu entwickelte Mechanik mit innenliegenden, doppelt ausgelegten Kugellagern und indirektem Biegeangriff machen das Gleisbiegegerät II zu einem hochwertigen und langlebigen Werkzeug.
Der kleinste Radius? Unter 30cm!!

Und das Beste: Der Biegevorgang endet kurz vorm Gleisende nicht, das Gleisbiegegerät kann über die am Ende des Gleises montierten Massoth Schienenverbinder fahren und direkt das anschließende Flexgleis weiterbiegen, das spart umständliche Handgriffe und auch das abschneiden so mancher nicht gebogenen Gleisenden.

Und zum Schluss noch das Wichtigste: Bis Weihnachten 2016 ist das neue Gleisbiegegerät II zum alten Preis beim Fachhändler erhältlich.



Maße: 185 x 130 x 80 mm

Artikelnummer: 8105101
Lieferstatus:Produkt ab Lager lieferbar
Anleitung: