8413901 Zylinderdampfmodul

19,90

Dass eine echte Dampflokomotive so richtig dampft ist selbstverständlich. Aber der Dampf wird nicht nur über den Schornstein ausgestoßen. Die Zylinder werden mit heißem Dampf entwässert. Schon die ersten Gartenbahnlokomotiven der Firma LGB hatten einen eingebauten Dampferzeuger. Erkennbar waren diese Modell am Buchstaben D in der Bestellnummer. Besonders im Freien war das leichte Rauchfähnchen kaum zu sehen. Es dauerte über 30 Jahre, bis mit der Harzer Lok 99 7234 ein Dampferzeuger der Firma Massoth verbaut wurde, der kräftig radsynchron rauchte. Als Herbstneuheit 2014 stellte Massoth zum ersten Mal ein Zusatzmodul für den radsynchronen Zylinderdampf vor (8413901). Ein Dreiwegeventil ermöglicht, dass mit nur einem Dampferzeuger der Rauch über den Schornstein und beide Zylinder geleitet wird. Originalgeräusche mit dem passenden Dampf steigern erheblich die Illusion der schwer arbeitenden Lok auf dem Weg zum Brocken, in den Schweizer Bergen oder am Rio Grande.

Vorrätig

Artikelnummer: 8413901 Kategorie:

Beschreibung

Dass eine echte Dampflokomotive so richtig dampft ist selbstverständlich. Aber der Dampf wird nicht nur über den Schornstein ausgestoßen. Die Zylinder werden mit heißem Dampf entwässert. Schon die ersten Gartenbahnlokomotiven der Firma LGB hatten einen eingebauten Dampferzeuger. Erkennbar waren diese Modell am Buchstaben D in der Bestellnummer. Besonders im Freien war das leichte Rauchfähnchen kaum zu sehen. Es dauerte über 30 Jahre, bis mit der Harzer Lok 99 7234 ein Dampferzeuger der Firma Massoth verbaut wurde, der kräftig radsynchron rauchte. Als Herbstneuheit 2014 stellte Massoth zum ersten Mal ein Zusatzmodul für den radsynchronen Zylinderdampf vor (8413901). Ein Dreiwegeventil ermöglicht, dass mit nur einem Dampferzeuger der Rauch über den Schornstein und beide Zylinder geleitet wird. Originalgeräusche mit dem passenden Dampf steigern erheblich die Illusion der schwer arbeitenden Lok auf dem Weg zum Brocken, in den Schweizer Bergen oder am Rio Grande.

Anleitung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen